Bake Affair Urkornbrot

Rustikale Backmischung

Neu!

  • Mit Hartweizensauerteig & Malzcuveè
  • Ohne Palmöl & zuckerfrei
  • 100% aus Österreich
  • CHF 5.70 (CHF 0.78 / 100 g)

inkl. 2,5% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager

Zustellung am Mittwoch, 04. November: Bestellen Sie bis Mittwoch um 11:30 Uhr.

Inhalt: 732 g

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: STM-9120101511992, Inhalt: 732 g

EAN: 9120101510992

  • Mit Hartweizensauerteig & Malzcuveè
  • Ohne Palmöl & zuckerfrei
  • 100% aus Österreich

Beschreibung

Die Backmischung Urkonbrot mit Hartweizensauerteig und Malzcuveé wurde von einer Konditormeisterin und einem Bäckermeister monatelang konzipiert und getestet. Somit erhalten Sie das volle Backerlebnis mit einer einfachen und schnellen Zubereitung.

Frische Zutaten:

  • 430 ml Wasser

Anleitung für 1 kg Urkornbrot:

  • Frischeverschluss öffnen, Backmischung in eine Schüssel geben, 430 ml lauwarmes Wasser hinzufügen (siehe Wasserlinie in der Dose) und den Teig mit der Hand, mit der Küchenmaschine oder mit dem Thermomix ca. 3 Minuten kneten.
  • Den Teig zugedeckt in der Schüssel bei Raumtemperatur (ca. 24 °C) ca. 45 – 60 Minuten ruhen lassen.
  • Die Arbeitsfläche und wenn vorhanden ein Gärkörbchen mit Mehl bemehlen.
  • Den Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und mithilfe einer Teigkarte von den Rändern zur Mitte hin einschlagen. Rund formen und mit dem Schluss nach unten in das Gärkörbchen legen oder auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
  • Den Teig etwas bemehlen und zugedeckt ca. 60 Minuten an einem warmen Ort (ca. 24 °C) reifen lassen.
  • 40 Minuten vor Ende der Ruhezeit den Ofen auf 230 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  • Den Teigling auf ein mit Backpapier belegtes Backblech oder auf einen Brotbackstein stürzen.
  • Schneide den Teig mit einem scharfen Messer oder einer scharfen Klinge oben ein. Wichtig: die Schnitte müssen tief genug sein, damit der Dampf gut austreten kann. Hier kann man der Kreativität freien Lauf lassen und Muster kreieren!
  • Bei 230 °C 15 Minuten backen, anschließend auf 190 °C reduzieren und nochmals ca. 30 Minuten fertig backen.
  • Vom Backblech nehmen & auf einem Gitter vollständig auskühlen lassen und servieren.

Mit Gusseisentopf:

  • Während der Reifezeit einen Rost auf die mittlere Schiene des Backofens einschieben und einen Gusseisentopf mit Deckel darauf platzieren. Ofenhandschuhe bereitlegen.
  • Den heißen Gusseisentopf mit Ofenhandschuhen auf eine feuerfeste Unterlage stellen und den Deckel abnehmen. Den aufgegangenen Teig aus dem Gärkörbchen direkt in den Topf schupfen, sodass die rissige Oberseite oben bleibt. Mit dem heißen Deckel verschließen, in den Backofen stellen und 15 Minuten (bei 230 °C) backen. Danach den Deckel vorsichtig abnehmen, Backofentemperatur auf 190 °C reduzieren und das Brot ca. 20 Minuten knusprig braun backen. Das Bauernbrot vorsichtig aus dem Topf stürzen und auf einem Gitter vollständig auskühlen lassen und servieren.

Ursprung: Österreich
Produktarten: Backmischungen

Zutaten

  • Urmutmehl
  • Dinkelmehl hell
  • Hartweizensauerteig
  • Trockenbackhefe
  • Salz
  • Malzcuveé

Nährwert

Nährwert pro 100 g
Energiegehalt / Brennwert1382 / 330 kj / kcal
Fett1,7 g
  davon gesättigte Fettsäuren0,1 g
Kohlenhydrate61 g
  davon Zucker0,4 g
Eiweiß5,9 g
Ballaststoffe2,3 g
Salz2,7 g

Fragen & Antworten zu Bake Affair Urkornbrot

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden